75 m²
Wohnfl.
4
Zimmer
150.000 €
Kaufpreis
1
Badezimmer
1693819
Objektnummer
Sanierungsbedürftiges, charmantes Fachwerkhaus in zentraler Stadtlage von Sinzig
Bei diesem charmanten Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert handelt es sich der Annahme nach um eines der ältesten Wohngebäude der Stadt Sinzig. Ein Haus mit Geschichte für Familien, die das Besondere suchen.

WICHTIGER HINWEIS: Obwohl die Immobilie einer grundlegenden Sanierung (Fenster, Heizung, Elektrik etc.) bedarf, können Ihnen finanzielle Vorteile entstehen. Denn mit ihrem altertümlichen Fachwerkcharme steht die Immobilie heute unter Denkmalschutz. Im Falle einer Sanierung und/ oder eines Umbaus ergeben sich demnach steuerliche Entlastungen, von denen Sie als späterer Eigennutzer oder Vermieter profitieren. Aufgrund der Lage im Mischgebiet, wäre neben der Wohn- auch die gewerbliche Nutzung der Räumlichkeiten denkbar.

Das ca. 245 qm große Grundstück verfügt über einen nahezu uneinsehbaren Garten sowie einen großzügigen Innenhof mit Garage in dem bis zu 3 PKW Platz finden.
Das Haus selbst verfügt derzeit über eine großzügige Küche mit Gartenzugang, 3 Zimmer, 1 Bad, 1 WC sowie einen zusätzlichen Bereich im Dachgeschoss und einen kleinen Keller.
Die Räumlichkeiten verfügen über baujahrestypisch niedrige Decken, kleine Fensterflächen und z.T. freigelegtes Fachwerk Gebälk, die einen gemütlichen Charme verleihen. Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen sowie eine Besichtigung vor Ort zur Verfügung!

Immobilien-Daten

  • Kaufpreis: 150.000 €
  • Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt.
  • Hinweis zur Courtage: siehe Sonstiges
  • Wohnfläche: 75 m²
  • Grundstücksfläche: 245 m²
  • Zimmer insgesamt: 4
  • Badezimmer: 1
  • Stellplätze: 3

Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage des Sinziger Stadtzentrums (Kreis Ahrweiler). Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken und Ärzte sind demnach fußläufig ebenso gut erreichbar wie verschiedene Restaurants, Bäckereien und Cafés. Die Stadt Sinzig verfügt zudem über mehrere Kindergärten, eine Grund- und Gesamtschule sowie ein Gymnasium. Ein weiterreichendes Angebot an weiterführenden Schulen befindet sich u.a. auch im ca. 20 Minuten entfernten Bad Neuenahrer Stadtgebiet sowie in den ebenfalls nur ca. 20 – 30 Minuten entfernten Städten Andernach, Koblenz und Bonn.
Durch den direkten Anschluss an die B9 sowie die nahegelegene Auffahrt zur A61 ist die Stadt Sinzig sehr verkehrsgünstig gelegen. Sinzig verfügt außerdem über einen eigenen Bahnhof und ein gut ausgebautes Busnetz. Die gute Anbindung und Infrastruktur sowie die Lage am Rhein, machen die Stadt zu einem gefragten Wohnstandort – zunehmen auch für junge Familien aus dem Bonner Umland und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Energieausweis

  • Primärenergieträger: Gas
  • Energieausweis-Jahrgang: nicht benötigt
  • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude

Sonstiges

Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage für beide Parteien (Verkäufer und Käufer) in Höhe von 3,57 % (inklusive gesetzlicher MwSt.) bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
  • Denkmalschutz: ja

Ihre Anfrage

Sicher!